Gesellschaftstaler

Gesellschaftstaler sind eine Währung, die ausschließlich von Freien Gesellschaften erworben werden kann. Die Taler werden dem Konto der Gesellschaft gutgeschrieben und können von berechtigten Mitgliedern genutzt werden. 

Gesellschaftstaler werden genutzt, um vorrangig Kommandos zu erwerben, die allen Mitgliedern der Gesellschaft Buffs gewähren, wie einen Routinebonus oder verringerte Kosten für Teleports.

Zusätzlich können Möbel für die Ausstattung von Häusern gekauft werden.

 

Jedes Mitglied einer Gesellschaft kann Gesellschaftstaler sammeln, die direkt dem Konto gutgeschrieben werden. So gut wie alle Tätigkeiten in Final Fantasy XIV führen zu einem Anstieg der Taler, wie das Abgeben von Gear bei der Staatlichen Gesellschaft, das Abschließen von FATEs und die Hohe Jagd.

Dabei ist zu beachten, dass die Höhe der Taler davon abhängig ist, wie viele Mitglieder der Gesellschaft gerade online sind. Je weniger Spieler da sind, umso mehr Taler erhält man für einzelne Tätigkeiten.

Das Erledigen von Liefereinsätzen bei der Staatlichen Gesellschaft ist die lukrativste Methode, um Taler zu erhalten. Die Gegenstände sollten für den größten Gewinn abgegeben werden, wenn so wenig Mitglieder wie möglich online sind.